Besuchergalerie

World Time

Vinaora Visitors Counter

1259877
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
129
544
3084
143308
10836
15836
1259877

Your IP: 54.234.45.10
2018-01-18 06:28

MOPEDWETTER

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Neuaufbau einer roten Kreidler RS 1978 mit Chromtank


 

DIASHOW


Technische Daten:

Baujahr 1978

6,25 PS

Leistung: ca. 90 km/h

 

Ich habe mal wieder eine Kreidler RS bei Ebay ersteigert.

Sie sollte als Grundlage für einen Neuaufbau dienen.

Siehe Fotos.

Wie Bilder doch täuschen können………

 

So sah die Kreidler RS aus, wie ich sie bei Ebay ersteigert habe.

Nach der gewonnen Auktion habe ich einen Abholtermin vereinbart.

Der Verkäufer sagte mir, das ich das Fahrzeug am Montag

in Würzburg abholen müsste, da er wieder zu Montage müsste.

Mir war schon klar, was ich so auf den Fotos gesehen habe,

steckte eine Menge Arbeit und viel Zeit in der Restauration,

geschweige für die fehlenden Ersatzteile, aber egal.

Also haben wir sie abgeholt.

Was der Verkäufer mir verschwieg:

Es war keine RS, sondern eine rundherum komplett verbastelte RMC.

Leider konnte man sie nicht Probe fahren,

springt nicht an oder ist kein Sprit im Tank, immer diese alten Ausreden.

Das sollte ich erst zu Hause heraus bekommen.

Das einigste was noch original an diesen Fahrzeug war,

waren der Rahmen mit den originalen RS Papieren und der Abmeldebescheinigung von 1979,

Sie wurde in Stuttgart abgemeldet.

Voller Tatendrang wurde sie am anderen Tag, komplett auseinander gebaut.

Was ich da an Mängel gefunden habe, das war enttäuschend für uns.

Da blieb dann leider nicht mehr viel übrig,

bis auf Rahmen, Schwinge, Tank, Gabel und die Bremsscheibe.

Sonst war nichts mehr zu gebrauchen, sondern Schrott und mussten entsorgt werden.

Tja der Motor und das Getriebe waren kaputt und unten klaffte ein Loch im Motorblock,

was man beim Kauf nicht sehen konnte.

Der fertige Motor ist noch heute in mein Besitz und dient als Reserve Motor.

Den kompletten Motor hat mir ein Fachmann repariert und das Loch zugemacht.

Siehe Foto.

Dann begann die große Suche nach den passenden Ersatzteilen,

bei Ebay und auf den Teilemärkten.

Siehe Fotos.

 

Kreidler IG NRW, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting